Home

 

E-Mail

 

Impressum

     

Aktuelles

 





Marion
Winkel-Wergen

 

 

 

 


Töpfern mit Auszeichnung

Die Keramikarbeiten der Heimbacher Künstlerin Marion Winkel-Wergen spüren den Schönheiten der Natur nach. Im Töpfereimuseum des belgischen Raeren sind ihre Dushi-Arbeiten, filigrane korallen-ähnliche Meisterwerke, so beliebt, dass die Künstlerin dafür mit dem Publikumspreis geehrt worden ist. Trotz solcher Auszeichnungen ist Marion Winkel-Wergen bereit, mit den „Jungen Alten Heimbach“ kostenlos zu arbeiten: Einmal die Woche lädt sie in der Galerie „Kunstwerk“ zu einer offenen Töpferwerkstatt ein: „Mir macht es Freude, auch mit anderen zu töpfern“, erläutert sie ihr ehrenamtliches Engagement. „Das ist ein reger kreativer Austausch.“

Auskunft über die Termine der Töpfergruppe erteilt Marion Winkel-Wergen, Telefon: 02446/ 1275    




 

 

Nachrichten

Termine

 
 Unser Verein
 
Der Vorstand
Der Beirat
Unsere Philosophie
Die Satzung
Die Finanzen
 
 Unsere Gruppen
 
Fitnessgruppe
Motorradgruppe
Fahrradgruppe
Malgruppe
Singen
Töpfergruppe
Kegeln
Gesellschaftsspiele

Heimbachhilfe

Ausstellungsfahrten

  Handarbeiten 

Gartengruppe

Bastelgruppe

 

 

 Fotoalbum

 Links